Marketing

Planungsstrukturen hinsichtlich ihrer Elastizität

Planungsstrukturen hinsichtlich ihrer Elastizität

Die sich pausenlos umwandelnden Verkaufsbedingungen transportieren für die Marketingdisposition ansehnliche Schwierigkeiten mit sich. Es sind aber ausgewählte Planungstechniken konstruiert worden,

Marketing

Lebenszyklus: Muster der Umsatzreifung eines Produktes

Relaunch - Initiativen sind konstant dann für ein Fabrikat angezeigt, sofern seine Umsätze erlahmen oder gar sinken. Naturgemäß werden derartige Revivalsbemühungen ausschließlich dann von Vorteil sein, sofern das Erzeugnis nach wie vor

Marketing

Käufermarkt-Situation

Bald zeigten die gebündelten Erlebnisse der Unternehmen, daß es nicht reicht, Elaborate in guter Qualität und zu sinnigen Preisen herzustellen sowie diese unter Einsatz erhöhter Verkaufsanstrengungen an den Mann zu bringen.

Marketing

Unbefangene-technische Einsatzeigenschaften

Essenz des Produktbegriffs

Aus vertriebswirtschaftlicher Sichtweise ist demgegenüber bei einem Produkt keinesfalls so sehr der technische Standpunkt gravierend, stattdessen eher die mit dem Produkt realisierbare Sinnhaftigkeitstiftung für den Käufer.

Der Konsument bzw. Verwender verbindet mit einem Fabrikat bestimmte Zweckhaftigkeitsvorstellungen und Nutzenannahmen.

Im Themengebiet des im Vorhinein erwähnten Erzeugnisses

Marketing

Erstattungs- und Money-back-Aktionen

Eine wichtige Verkaufsförderungs-Kampagne gegenüber dem Handel stellt die Weiterbildung der Händler und deren Vertriebspersonal durch den Erzeuger dar. Zusätzlich zu der fabrikat- und anwendungsorientierten Schulung erfolgt in diesem Zusammenhang ferner eine Beratung in salespraktischen und betriebswirtschaftlichen Schwierigkeiten. Außerdem spielen zur Anregung der Händler aktivierende Verkaufsförderungs-Tätigkeiten eine große Rolle; beispielsweise Händler-Gewinnspiele.

 

You may also be interested in: