Marketing

Bei der Reifung hin zu einem zeitgemäßen Marketing

Bei der Reifung hin zu einem zeitgemäßen Marketing lassen sich drei Evolutionsphasen bezüglich der Orientierung in der Organisationsspolitik herauskristallisieren: Fabrikationsausrichtung, Verkaufsorientierung und Kunden- bzw. Marketingorientierung.

Markant für die oben illustriertte Verkäufermarkt-Begebenheit war eine prägnante Verarbeitungsausrichtung. Bei einem erzeugungsorientierten Handeln wird die Vertriebsabteilung einer Unternehmensorganisation zur Vertriebsorganisation des Produktionsbereichs degradiert.

Die Entschlüsse fallen im technischen Sektor. Gleichsam am grünen Tisch, beginnen die Elaboratdynamiken; das Endprodukt hat der Absatz an den Mann zu bringen und der Konsument muß es akzeptieren. Ein herrlicher Umstand im Vergleich zur aktuellen Marktsituation. Henry Fords berühmtes Diktum zum Thema eines Farbenwunsches bei seinem legendären Modell T: „Sie dürfen von mir jede Tönung erhalten, solange sie schwarz ist", widerspiegelt die fabrikationsorientierte Manier, die sich den Abnehmerkreiswünschen nicht zu adjustieren braucht.

Diese aus moderner Anschauungsweise geradewegs hochmütige Mentalität von Unternehmern war dagegen lediglich in der echten Verkäufermarkt-Konstellation umsetzbar. Eine gewisse Umausrichtung wurde den Herstellern abverlangt, sowie sich die ersten Indikatoren einer Marktsaturation und damit zusammenhängend einer Salesstagnation zeigten. Dem neuen Flaschenhals Sales begegnete man mit angehobenen Verkaufsanstrengungen. Im Fokus standen abgesehen von der Entgeltpolitik die Instrumente Absatz, Werbung und Sales Promotion, um den Vertrieb der existierenden Elaborate zu vergrößern.

In der Zeit tauchte zum ersten Mal die Vorstellung Marketing auf. Doch wurde im Auffassungsinhalt mehr die instrumentelle Seite begünstigt, d.h. Marketing ist hiernach als die Summe jener Maßnahmen zu interpretieren, die auf den Vertrieb der Fabrikate ausgerichtet sind und deren stoffliche Verteilung besorgen (siehe gleichfalls: Verkaufsausrichtung).


 

You may also be interested in: